Labret mit runden Top und innenseitigen Gewinde

Auf Lager
CHF4.60

Dieses Labret sieht aus, als wenn es eine Platte auf beiden Seiten hat - aber das ist nicht der Fall, auch wenn die Vorderplatte genauso kreisrund ist, wie die der Rückseite. Der Unterschied liegt darin, dass man die Vorderseite abschrauben kann, so dass du das Schmuckstück durch dein Piercing schieben kannst. Die Frontplatte wird auch in den Stab hineingeschraubt, was bedeutet, dass der Stab ein innenseitiges Gewinde hat. So ein Gewinde schont dein Piercing vor kleinen Rissen und Kratzern, wenn man den Stab durch das Piercing drückt. Ein normaler Stab ist nämlich mit einem aussenseitigen Gewinde versehen, was eben dazu führen kann, dass die Kanten dein Piercing von Innen verletzen, wenn du den Schmuck einsetzt.

Das Labret ist eigentlich für Lippenpiercings gedacht, aber man kan Labrets natürlich auch für Ohrpiercings verwenden, weil es die schöne flache Rückplatte hat. So kann man es nämlich gut in seinem Tragus oder Helix tragen und braucht sich nicht mit einer großen Schliesskugel auf der Rückseite ärgern. In einem Helixpiercing kann man sehr gut auf die kurzen Längen wie 4 mm zurück greifen. Natürlich kann man das Labret auch in den Ohrläppchen tragen, wichtig ist nur, dass die Länge und Breite des Schmuckes mit den deines Piercings übereinstimmt.

Du wählst selbst die Länge des Stabes sowie die Farbe und den Durchmesser der Frontplatte.

Details
SKU Labret-96
Stabstärke 1.2 mm.
Schließmechanismus Innengewinde
Typ Labret
Material Chirurgenstahl
Beschichtungsart Ionenplattierung
Stückanzahl 1 Stück
Ist der Schmuck beschichtet? Ja, ganzer Schmuck
Schreib deine Bewertung
Du bewertest:Labret mit runden Top und innenseitigen Gewinde
Ihre Bewertung
Ähnliche Produkte